Ziel ist die (Um-)Gestaltung und Aufwertung des Platzes, der seinem Namensgeber gerecht werden soll.

Gegenwärtig fehlt dem Platz jegliche Gestaltung. Es besteht keine einladende Atmosphäre zum Verweilen. Vereinzelt dient er als Veranstaltungsort für meist misslingende kommerzielle Events. Zur Weihnachtszeit 2010 verschandelten Bratwürtschenbuden im billigsten Alpenlook den Platz. Die installierte Plastikeisbahn war durchgehend menschenleer.

Ideen zu Gestaltung:

Spontan fiel uns die Straße der Menschenrechte in Nürnberg ein. Damit kam Dani Karavan ins Gespräch, Tobias Häberle brachte uns diesen Städtebauer näher.

Auch das vorbeifließende, zurzeit kanalisierte Wasser eines Lechkanals bietet sich zur Nutzung und Gestaltung an. Als großes Vorbild könnte das Rockefeller Center New York genutzt werden. Dort wird der Prometheus Brunnen im Winter als Schlittschuhbahn genutzt.

Als Auftakt stellen wir uns eine Veranstaltung mit der vhs Augsburg zu Willy Brandt vor. Geplanter Termin: 07. Dezember 2011.


CMS: Website Baker. Programmierer: Sebastian Bopp (bopp2.de).